Psychiatrische Institutsambulanz Pfaffenhofen

Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Danuvius Klinik Pfaffenhofen bietet eine multiprofessionelle Betreuung zur ambulanten psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung.

Wir behandeln Menschen mit akuten, chronischen oder wiederkehrenden psychischen Erkrankungen, bei denen die medizinische Notwendigkeit einer krankenhausnahen Behandlung mit der Möglichkeit engmaschiger, langfristiger und kontinuierlicher Betreuung besteht.

Ein multiprofessionelles Team von Ärzt*innen, Psycholog*innen, (Sozial-) Pädagog*innen, Therapeut*innen und medizinischen Fachkräften bietet ein breites Behandlungsspektrum an. Die enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppen ermöglicht eine optimale Koordination aller notwendigen diagnostischen Maßnahmen sowie ein individuell abgestimmtes, vielseitiges und differenziertes Behandlungsprogramm.

Indikationen

  • Psychosen
  • Schizophrene Störungen
  • Depressionen
  • Bipolare Störungen
  • Hirnorganische Störungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Angsterkrankungen
  • Zwangserkrankungen
  • Psychische Erkrankungen des Alters
  • Suchterkrankungen im Zusammenhang mit begleitenden psychischen Störungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter
  • Autismus-Spektrum Störungen
  • Ticstörungen
  • Dissoziative Störungen

Therapieangebot (für in der PIA betreute Patienten)

  • Psychologische und psychiatrische Diagnostik
  • Indikationsstellung, Durchführung und Überwachung der psychopharmakologischen Behandlung
  • Psychotherapie in Einzel- und Gruppensettings
  • Ergo-, Musik-, Kunst- und Körpertherapie in Gruppensettings
  • Tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie
  • Erzählcafé (eine interaktive Gruppe mit dem Ziel des genauen Hinhörens und die Wertschätzung jedes Einzelnen in entspannter Atmosphäre)
  • Gruppe zur Erlernung von Entspannungstechniken
  • Klettertherapie
  • Soziales Kompetenztraining
  • Ambulante Krisenbewältigung
  • Individuelle sozialpädagogische Beratung und Unterstützung
  • Hausbesuche durch Fachpflege nach Indikationsstellung
  • Vor- und nachstationäre Behandlung
  • Information und Beratung Angehöriger
  • Testpsychologische Abklärungen

Trauma-Ambulanz

Die psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Danuvius Klinik in Pfaffenhofen ist seit dem 31.05.2021 als Trauma-Ambulanz gelistet.
Opfer von Gewalttaten sowie deren Angehörige, Hinterbliebene und Nahestehende finden hier schnelle und unbürokratische Unterstützung, um das Erlebte möglichst zeitnah zu verarbeiten, denn Sofortmaßnahmen sind gerade für Opfer von Gewalttaten sehr wichtig. Das Ziel der Trauma-Ambulanzen ist, Traumafolgestörungen möglichst zu verhindern.

Betroffene sollen innerhalb von 12 Monaten nach der Tat die erste Sitzung beanspruchen können. Dieser Anspruch wurde infolge einer Studie der Universität Ulm, im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, gesetzlich (§§ 31 ff. SGB XIV) verankert. Das bedeutet, dass bei Anspruch auf Leistung die Kosten, auch Fahrt- und Betreuungskosten, übernommen werden.

Der Anspruch besteht, sofern sich die Gewalttat nach dem 31. Dezember 2020 ereignet hat.
Termine können zu unseren üblichen Öffnungszeiten vereinbart werden.


Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite "Zentrum Bayern für Familie und Soziales".

Oberärztin

Danuviusklinik

Dr. Andrea Bscheid

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr
Mittwoch: 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr

Im Einzelfall kann die Behandlung auch bei Ersterkrankungen oder Erkrankungen von kurzer Dauer indiziert sein (z.B. zur Vermeidung einer stationären Aufnahme oder im Anschluss an eine Entlassung aus der Klinik), wenn aufgrund der Schwere oder Akuität der Erkrankung eine medizinisch notwendige Behandlung andernorts nicht wahrgenommen werden kann.

Für Notfälle steht in der Danuvius Klinik Pfaffenhofen, Krankenhausstr. 68, 85276 Pfaffenhofen ein 24-Stunden-Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

Wir behandeln nur Patienten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Anmeldung und Kontakt

Wir bitten Sie, sich uns voranzumelden.

Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte zu allen PIA-Besuchen mit. Die Abrechnung erfolgt über Ihre Krankenkasse.

Danuvius Klinik Pfaffenhofen - Psychiatrische Institutsambulanz
85276 Pfaffenhofen
Krankenhausstraße 68
Telefon 08441/ 4059-823