Hinweise zu Corona

Liebe Patienten und Patientinnen, liebe Angehörige, liebe Besucher und Besucherinnen,

trotz der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) nehmen wir selbstverständlich auch weiterhin Patienten*innen mit akuten und stationär behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen in unseren Fachkliniken auf.

Eine Aufnahme von Bewohner*innen in unsere Alten- und Pflegeeinrichtungen ist seit dem 25. Mai 2020 unter Auflagen wieder möglich. Das bayerische Gesundheitsministerium hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. (https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/289/baymbl-2020-289.pdf )

Auf Grund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen, müssen auch wir unsere Besuchsregelungen in unseren Einrichtungen entsprechend anpassen. Der Schutz unserer Patient*innen sowie unseres Personals ist weiterhin unser oberstes Gebot.
Daher möchten wir Sie bitten von Ihrem Besuchsrecht maßvoll Gebrauch zu machen. Für einen Besuch in unseren Einrichtungen gelten besondere Vorgaben, die von jedem Besucher einzuhalten sind. Jeder Besuch muss vorher telefonisch angemeldet werden, bitte fragen Sie dabei gleich nach den bestehenden Regelungen, falls noch nicht bekannt.

In den Danuvius Kliniken Pfaffenhofen und Neuburg können Patient*innen außerhalb der Stationsräumlichkeiten vorzugsweise nur zu einer Bezugsperson unter Wahrung der Hygienemaßnahmen (Maskenpflicht, Händewaschen und Abstandsregelung) persönlich Kontakt halten. Sofern im therapeutischen Zusammenhang gewünscht oder notwendig sind auch tageweise Beurlaubungen möglich. Hierbei sollten die Außenkontakte jedoch angesichts der aktuellen Lage (eingeschränkter Lockdown ab 2. November 2020) auf ein absolutes  Minimum beschränkt bleiben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch oder per E-Mail (info@danuviusklinik.de) zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis