• Praktisches Jahr (PJ)
  • Pfaffenhofen

Die Danuvius Klinik ist anerkanntes Lehrkrankenhaus der TU München. Auch für Studierende anderer Universitäten besteht die Möglichkeit, das Praktische Jahr an unserer Klinik zu absolvieren. Wir bieten pro Tertial zwei Studenten die Möglichkeit, am Standort Pfaffenhofen ihr Praktisches Jahr im Wahlfach Psychiatrie abzuleisten.

Folgende Vorteile bietet die Danuvius Klinik Pfaffenhofen ihren PJlern:

  • Anfahrt nach Pfaffenhofen per Bahn (30 Minuten vom Hauptbahnhof München, Busverbindung vom Bahnhof zur Klinik) oder PKW über die A9
  • differenziertes Weiterbildungsprogramm mit wöchentlichen Veranstaltungen: Journal-Club, AMDP-Training, Kasuistik, Schulungen zu weiterbildungsrelevanten Themen
  • gute ärztliche Besetzung mit engmaschiger Supervision der PJ-Studenten
  • Möglichkeit der selbständigen Patientenbetreuung unter Anleitung
  • enge Zusammenarbeit mit der benachbarten Ilmtalklinik (somatische Grundversorgung), Teilnahme am Konsildienst möglich
  • gut differenziertes Therapieangebot der Patienten und enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Ärzte mit den Kreativ- und Bewegungstherapeuten sowie dem Pflegepersonal
  • zertifiziert als Weiterbildungsklinik nach DGPPN-Standard
  • Vergütung: 450 Euro/Monat
  • freies Mittagessen

Für Fragen und weiterführende Informationen stehen Ihnen gerne folgende Ansprechpartnerinnen zur Verfügung:

Dr. Regina Brödenfeld
Oberärztin
Tel.: 08441/4059-100

Karen Bitz
CA-Sekretariat
Tel.: 08441/4059-831

Interesse?
Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen an job@danuviusklinik.de !

Tagged as:

Laden Sie hier Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbung oder andere relevante Dokumente hoch
Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den vorstehenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite sowie unter „Verarbeitung von Bewerberdaten“.