Danuvius Klinik Pfaffenhofen

Danuvius Klinik Neuburg

Danuvius Klinik Ingolstadt

Danuvius Klinik GmbH

An den Standorten Ingolstadt, Neuburg an der Donau, Pfaffenhofen an der Ilm und Petershausen beschäftigt die Danuvius Klinik GmbH über 400 Mitarbeiter.

Die Fachkliniken für Psychische Gesundheit (Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik) verfügen an den Standorten Pfaffenhofen, Neuburg und Ingolstadt über insgesamt 165 Behandlungsplätze der Akutversorgung. Die Kostenübernahme erfolgt über die gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Die Danuvius Kliniken sind Lehreinrichtung der Technischen Universität München. Alle Kliniken verfügen über Psychiatrische Institutsambulanzen (PIA) unter fachärztlicher wie psychologisch/psychotherapeutischer Leitung.

Das Danuvius Haus Ingolstadt und das Danuvius Haus Petershausen sind speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenzerkrankung entwickelte Pflegeeinrichtungen. Dies gilt sowohl für die architektonische Gestaltung als auch für die etablierten Pflegekonzepte, welche bereits mehrfach bundes- und landesweite Auszeichnungen erhielten. In den modern ausgestatteten zweigeschossigen Gebäuden mit viel Licht und Bewegungsmöglichkeiten, einschließlich einem freien Zugang zu nach innen gerichteten Gärten, wird das Konzept der Wohngemeinschaften mit maximal bis zu 14 Bewohnern umgesetzt. Das Danuvius Haus Ingolstadt wurde 2005 in Betrieb genommen, aufgrund der sehr positiven Resonanz erfolgte 2016 die Inbetriebnahme des Danuvius Hauses Petershausen mit einem vergleichbaren Konzept. Die Kostenübernahme erfolgt auch hier entsprechend den bekannten Leistungen der Pflegekassen.

Alle Einrichtungen der Danuvius Klinik GmbH arbeiten stets eng mit den niedergelassenen (Fach-) Ärzten und Psychologischen Psychotherapeuten, sozialpsychiatrischen Einrichtungen, Kliniken, Beratungsstellen, Wohnheimen und betreuten Wohnformen sowie Gesundheits-, Arbeitsämtern, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern zusammen und gewährleisten einen nahtlosen Übergang zu ambulanten Versorgungsstrukturen.

Unter der Rubrik „Leistungen“ erfahren Sie mehr über unser vollständiges Leistungsspektrum.

 

Unsere Grundhaltung

In den Mittelpunkt unseres Handelns stellen wir unsere Patientinnen und Patienten und deren Bedürfnisse. Wir achten die Individualität der Persönlichkeit und fördern die selbstbestimmte Lebensgestaltung und soziale Integration. Diagnostik und Behandlung erfolgen auf der Grundlage des aktuellen Wissensstandes.