Tagklinik Neuburg

Die Tagklinik der Danuvius Klinik Neuburg ist eine teilstationäre Einrichtung für psychisch erkrankte Patienten oder Patientinnen in akuten Lebenskrisen. Sie steht unter der ärztlichen Leitung von Oberarzt Christoph Jost und der psychotherapeutischen Leitung von Dipl. Psych. Karin Walter.

Therapieangebot und Behandlungsziele

Im Mittelpunkt stehen die individuellen Bedürfnisse der Patienten und deren Persönlichkeit.

Dabei werden Patienten aufgenommen, die keiner vollstationären Behandlung bedürfen, die jedoch ambulant nicht ausreichend behandelt werden können.

Indikationsstellungen:

  • akuten psychischen Krisen
  • Angsterkrankungen
  • depressiven und manisch-depressiven Erkrankungen
  • Persönlichkeits- und/oder Beziehungsstörungen
  • posttraumatischen Belastungsstörungen
  • psychosomatischen Erkrankungen wie somatoformen Störungen
  • schizophrenen Erkrankungen
  • Suchterkrankungen nach abgeschlossener Entgiftung (Ausnahme: Konsum illegaler Drogen)

 

Voraussetzungen für eine tagklinische Behandlung sind:

  • die Möglichkeit und Fähigkeit täglich die Wegstrecke zur Tagklinik und wieder nach Hause zurücklegen zu können
  • die Fähigkeit, die Abende und Wochenenden gestalten und strukturieren zu können
  • die Versorgungsmöglichkeit im häuslichen Umfeld
  • eine weitgehende körperliche Mobilität und Selbständigkeit
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an den Therapien
  • die Teilnahme an einem Vorgespräch zur Klärung der Voraussetzungen

Das therapeutische Team in der Tagklinik Neuburg

  • Oberarzt: Christoph Jost
  • Assistenzärztin: Dr. Anja von Elzenbaum
  • Psychologischer Psychotherapeut: Benedikt Weichenberger

Kontakt

Danuvius Klinik Neuburg – Tagklinik
Holzgartenstraße 76
86633 Neuburg / Donau

Telefon:  08431 / 90956-24
Fax:        08431 / 90956-29
tagklinik [dot] neuburg [at] danuviusklinik [dot] de