danuvius_header_kliniken_pfaffenhofen_richtig
Hauptnavigationsgrafik
danuvius_header_kliniken_pfaffenhofen_richtig
Menü

Die Akutklinik der Danuvius Klinik Pfaffenhofen

Die im Rahmen der psychiatrischen Vollversorgung zur Verfügung stehenden Behandlungsplätze gliedern sich in folgende voll- und teilstationäre Stationen und Bereiche:

Station 1 – Akutpsychiatrie (beschützter Bereich)

Station 2 – Allgemeinpsychiatrie / Psychosomatik

Station 3 – Krisenintervention

Station 4 – Spezielle Psychotherapie – unterteilt in die Fachbereiche

  • Psychodynamische Psychotherapie (PDT) und
  • Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)

Anmeldemodus:

Generell wird – auch bei Notfällen – um eine telefonische Voranmeldung unter der 08441 / 4059-0 beim diensthabenden Aufnahmearzt durch den einweisenden Arzt gebeten. Hierbei können gleich wichtige Angaben über den Krankheitsverlauf, Informationen über körperliche Vorerkrankungen, bisherige Untersuchungen und Behandlungsansätze eingeholt werden.
Vor der Aufnahme sollten die ambulanten ärztlichen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sein und die stationär psychiatrische Behandlungsnotwendigkeit durch den Hausarzt oder Psychiater / Nervenarzt festgestellt werden.
Bei der stationären Aufnahme ist die Anwesenheit der Angehörigen hilfreich. Wichtige Informationen zur Biographie und zum Krankheitsverlauf können direkt mit dem Arzt / Psychologen sowie der zuständigen Pflegekraft ausgetauscht werden.